Das Haus

Weit über 300 Jahre steht es schon hier, das uralte Friesenhaus im typischen Baustil der Insel Amrum: das Reetdach trotzt Sonne, Wind und Wetter, die glänzenden Holzböden und -decken spiegeln das Licht und die schönen, teils niedrigen Türen erinnern an frühere Zeiten.

Das in 2008-2009 liebevoll restaurierte Reetdachhaus wurde als Zeuge von Amrums wechselvoller Geschichte auch innenräumlich unter Denkmalschutz gestellt. Behutsam verbindet sich hier der trutzig-gemütliche Charme des alten Nordfriesland mit der Leichtigkeit und modernen Frische des heutigen Nordsee Flairs. Antike und neue Möbel ergänzen sich in geschmackvoller, wohnlicher Weise.

Die zwei wunderschönen Ferienwohnungen Hommelkasche und Klönschnack mit jeweils eigener Haustüre und separatem Garten vermitteln das besondere Urlaubsgefühl von „Zuhause in einer anderen Welt“.

Im Gartenhäuschen stehen Münzwaschautomat und –Trockner zur Verfügung. Unsere große Wildblumenwiese hinter der Apfelrosenhecke lädt die Kinder zum Spielen ein – zuschauen kann man dabei gemütlich aus dem dort aufgestellten Strandkorb.

Unser Haus ist ein Nichtraucher-Haus und Haustiere dürfen leider nicht mitgebracht werden.